Jul 042018
 

Anlässlich des Kinderfestmottos:

Wangen ist bunt!

beschäftigte sich die Klasse 4a unter dem Thema:

Bunt ist cool!

mit den vielen unterschiedlichen Bedeutungen des Wörtchens

bunt

Grundsätzlich stellten wir fest, dass man bei den Bedeutungen unterscheiden muss, ob etwas vom Sinn als bunt bezeichnet wird, oder wirklich bunt im Sinne von farbig ist.

Herauszufinden, welcher Bedeutungsgruppe wir das Kinderfestmotto zuordnen können und, ob Wangen wirklich bunt ist, nahmen wir uns als nächste Aufgabe vor.

Dabei fanden wir heraus, dass es in Wangen sowohl bunte (farbige) Flecken zu finden gibt, als auch ein buntes Angebot an Veranstaltungen (Bücherei mit ‘Heiß auf lesen‘, Seniorennachmittage, Kinderfest, Pfarrberghock, Sonnwendfeier, diverse Angebote der örtlichen Vereine….).

Außerdem leben und arbeiten in  Wangen Menschen unterschiedlicher Herkunft, Sprache, Religion und Hautfarbe friedlich und sich gegenseitig respektierend zusammen.

Wangen ist also als multikultureller Ort zu bezeichnen und multikulturell bedeutet bunt gemischt.

Wangen ist bunt!

Damit auch unser Schulhof, nicht nur der bunten Mischung aus Schülern wegen, die in den Pausen darin spielen zu den bunten Stellen in Wangen gehört,  sondern auch farbig ein bisschen bunter und peppiger wird, bearbeiteten wir Zaunlatten für unser Schulhoftor so, dass es nun aussieht wie ein bunter Holzfarbenkasten. Auch unseren Schulhofsitzwürfeln  verpassten wir einen fröhlich, bunten, neuen Anstrich.

 

Bilder vom Tor und den Würfeln mit Vorher-Nachher-Vergleich

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jul 032018
 

Der Chor der Grundschule Wangen führte am Mittwoch, 13.06.2018, unter der Leitung von Frau Strobel das Musical „1000 Farben hat die Welt“ (von R. Horn, R. Mölders und D. Schröder) auf. Die Egalos, graue und üble Gestalten, haben fast alle Farben auf der Welt gestohlen. Alles ist egal, alles soll grau und gleich werden, und nichts soll mehr bunt sein. Das wollen die drei Kinder Vario, Facetti und Colorida so allerdings nicht akzeptieren. Sie wollen die Farben zurückholen und reisen

dazu mit der Kraft der Phantasie und einem besonder

en Atlas in alle Kontinente. In Asien bekommen Vario, Colorida und Facetti von hilfsbereiten Kindern etwas Rot mit, in Australien etwas Blau, in Afrika etwas Gelb und in Südamerika etwas Grün, denn auch diese Kinder wollen, dass die Welt bunt bleibt.

 

 

 

 

 

 

 

Getreu diesem Motto verabschieden sich auch Vario, Colorida und Facetti immer mit dem Satz: „Und immer schön bunt bleiben!“ Zum Schluss reisen die drei Kinder dann wieder zurück nach Deutschland, um dort noch das Schwarz und das Weiß zu retten, die beiden Farben, aus denen sich die Egalos ihr Grau gemischt haben. Mit der Hilfe einiger anderer Kinder befreien sie im Egalo-Quartier alle Farben und legen den Egalos das Handwerk. Die Welt wird wieder bunt und soll es auch in Zukunft bleiben, deshalb „…immer schön bunt bleiben!“

 

 

 

 

 

 

Bereits im Januar begannen die 46 Chorkinder mit ihrer Lehrerin Frau Strobel mit den Proben für das Musical „1000 Farben hat die Welt“. Die Schülerinnen und Schüler waren mit Eifer dabei und lernten rasch und mit viel Freude die Lieder und Texte für das Musical auswendig. Bei den drei Aufführungen – eine am Vormittag für die Schülerinnen und Schüler der Grundschule und zwei am Nachmittag für Familie, Freunde und andere Interessierte – am 13.6.2018 zeigten die Kinder voller Begeisterung, was sie einstudiert hatten. Die Zuschauer folgten den Aufführungen gebannt und honorierten die gelungenen Aufführungen mit viel Applaus. Für Mitwirkende und Besucher war dies ein ganz besonderes Erlebnis, das sicher noch lange in Erinnerung bleibt.