Jun 302011
 

clip_image002

Am Freitag, 19.11.2010, veranstaltete die Grundschule Wangen in ihren Räumen einen Weihnachtsmarkt. Wochenlang haben Kinder und Erwachsene gebastelt, gefilzt, genäht, gesägt und gebacken, so dass wir mit einem reichhaltigen Angebot unseren Markt bestücken konnten.

Doch bevor der Weihnachtsmarkt eröffnet wurde, begrüßte Frau Meinel alle Eltern, Kinder und Gäste. Schulamtsdirektorin Frau Elke Weccard vom Staatlichen Schulamt Göppingen stattete der Grundschule auch ihren Besuch ab. Alle Kinder der Grundschule führten zunächst auf dem Schulhof einen Sternentanz auf.

clip_image004

Erst danach öffnete der Weihnachtsmarkt seine Tore. Alle Gäste strömten dann erwartungsvoll in das Schulhaus, wo in drei Räumen die selbst gefertigten Waren ansprechend präsentiert waren. Schnell verkauften sich Nikolaus, Engel, Elche, Weihnachtskarten, Gebäck, Holzbackofenbrot, Türkränze – um nur einige Dinge des reichhaltigen Angebots zu nennen.

Für das leibliche Wohl sorgten die Eltern und boten Kuchen und Kaffee und Leberkäswecken und Punsch an.

Für die Kinder waren Veranstaltungen der ruhigeren Art angeboten. Im Oberschoss der Schule wurden im halbstündlichen Takt verschiedene Angebote unterbreitet: Vorlesezeit, eine englische Geschichte mit Basteln und eine Lichter – Meditation. Dies war bewusst so gewählt, als Gegensatz zu dem Trubel des Weihnachtsmarktes im Erdgeschoss.

Nach drei Stunden schloss der Weihnachtsmarkt seine Tore – und alle gingen wohl gelaunt nach Hause.

Der Erlös des Weihnachsmartes übertraf alle Erwartungen: 3 180,37 € wurden eingenommen. An dieser Stelle bedankt sich die Schule bei allen Eltern, die mit unermüdlichem Einsatz sich an den Vorbereitungen und der Durchführung des Weihnachtsmarktes beteiligt haben, für Ihr großes Engagement. HERZLICHEN DANK!

clip_image006

clip_image008

clip_image010

clip_image012

clip_image014